NEOS Vorwahl Frage: Fußgängerzonen

Web_Wien_darkWas halten Sie von der Fußgängerzone auf der Mariahilfer Straße? Und würden Sie weitere Fußgängerzonen vorschlagen? Wenn ja, wo?

Prinzipiell begrüße ich verkehrsberuhigte Zonen in innerstädtisch dicht verbauten Gebieten. Allerdings frage ich mich warum beim derzeitigen Rekordschuldenstand der Stadt ausgerechnet vor der nächsten Wienwahl in den Umbau einer sehr gut funktionierenden Geschäftsstraße investiert werden musste. Das klingt mir schon sehr nach einem grünen Prestigeprojekt, welches unbedingt durchgedrückt werden musste um Erfolge bei der Wählerschaft vorweisen zu können.
Bei der Mariahilfer Straße wurden meiner Meinung nach gleich mehrere „Fehler“ begangen. Zu späte Vorstellung des Projekts in der Öffentlichkeit, chaotisch ablaufender Meinungsbildungsprozess und mangelnde Einbindung der Bürger_innen sowie der Wirtschaftstreibenden. Nach Neos-Kriterien wären folgende Schritte erfolgt:

  • Breite Streuung der Information über die Absicht der Stadtregierung die Mariahilfer Straße zu einer Begegnungs- und Fußgängerzone umzubauen
  • Einbindung der Bürger_innen und Wirtschaftstreibenden von Beginn an durch Informationsveranstaltungen, ergebnisoffene moderierte Bürger_innenforen und kreative Formate (z. B. speaker´s corner)
  • Konkrete Visualisierung eingebrachter Vorschläge
  • Ausschreibung eines Wettbewerbs, gewählte Bürger_innen nehmen an der Jury teil
  • Gemeinsame Entscheidungsfindung und Erarbeitung eines transparenten Plans zu den einzelnen Umsetzungsschritten

Weitere Fußgängerzonen bieten sich z. B. in der Inneren Stadt an. Generell bin ich für weniger Ampeln und mehr Begegnungszonen (shared space Konzepte) zwecks Rücksichtnahme auf unterschiedliche Geschwindigkeiten von Auto- und Radfahrer_innen sowie Fußgänger_innen (insbesondere Kinder, Menschen mit Beeinträchtigungen). Weiters befürworte ich den Ausbau von E-Bike-Auflade- und city bike-Stationen in den Stadtentwicklungsgebieten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s